zdi Region OstWestfalenLippe 4.0

 

zdi steht für Zukunft durch Innovation.NRW und ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen. In ganz NRW gibt es 43 zdi-Zentren und rund 50 zdi-Schülerlabore. Darüber hinaus existieren zahlreiche weitere Einrichtungen, die zdi-Aktivitäten umsetzen, wie etwa Lernwerkstätten an Grundschulen oder außerschulische Lernorte an Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Unterstützt wird zdi von mehreren Ministerien auf Landesebene (Wissenschaft, Schule und Wirtschaft), wobei insbesondere das Wissenschaftsministerium federführend ist.

In OWL gibt es in jedem Kreis und der Stadt Bielefeld ein zdi-Zentrum sowie insgesamt sechs Schülerlabore. Alle zdi-Akteure haben zum Ziel, junge Menschen für den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu begeistern sowie Talente zu entdecken und zu fördern. So sollen mehr Jugendliche für ein Studium oder eine Ausbildung im naturwissenschaftlich-technischen-Bereich begeistert werden. Dies passiert durch verschiedene Kurs- und Veranstaltungsangebote, die einen Einblick in MINT geben. Eine wichtige Rolle hierbei spielen die zdi-Partner in der Region, die die zdi-Zentren unterstützen. Welches zdi-Zentrum und zdi-Schülerlabor in Ihrem Kreis arbeitet und wie Sie Kontakt aufnehmen können, erfahren Sie hier.

Die OstWestfalenLippe GmbH unterstützt die Koordination des regionalen zdi-Netzwerks in OWL. Sie trägt zur Stärkung der Marke zdi und zur Sichtbarkeit der zdi-Zentren in der Region und darüber hinaus bei. Ein besonderer Fokus des Engagements der OstWestfalenLippe GmbH liegt auf dem Talentwettbewerb Jugend forscht. Durch eine intensivierte Förderung von Forschungsprojekten für Jugend forscht und Schüler experimentieren soll die Qualität und Quantität der Bewerbungen aus OWL gesteigert werden. Ein weiterer Fokus liegt darauf, die Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 für Schülerinnen und Schüler erfahrbar zu machen.

 

NEUES AUS DER ZDI-REGION OSTWESTFALENLIPPE

12. März 2018
Die größte Jobbörse in OstWestfalenLippe, die myJob OWL in Bad Salzuflen, war ein voller Erfolg. Über 220 namenhafte Unternehmen und Organisationen aus OWL präsentierten sich als spannender Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.
06. März 2018
Das offizielle Plakat der Jugend forscht-Wettbewerbsrunde 2017/18.Die Sieger stehen fest. Die Jugend forscht-Regionalwettbewerbe in OWL haben stattgefunden und die besten Projekte haben sich für die nächste Runde auf Landesebene qualifiziert. Im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn und bei der S ...
17. November 2017
Eine Teilnahme am Wettbewerb Jugend forscht besteht nicht nur aus Forschen, Experimentieren und Präsentieren. Vor der eigentlichen Präsentation bei den Regionalwettbewerben steht die schriftliche Ausarbeitung des Projekts und genau das stellt viele Jugendliche vor eine große Herausforderung. Denn e ...
15. September 2017
Nils Lüpke präsentiert seine IoT-Box (Quelle: Stiftung Jugend forscht e.V.) Nils Lüpke mit anderen Gewinnern während seines Aufenthalts in den USA (Quelle: Twitter)Jedes Jahr nehmen viele Jugendliche aus OWL erfolgreich an MINT-Wettbewerben wie Jugend forscht, Einstein OWL oder den MINT-Olympiaden ...

weitere Beiträge

Kontakt zdi OstWestfalenLippe

Caroline Wilke | OstWestfalenLippe GmbH | Turnerstraße 5 - 9 | 33602 Bielefeld

Tel.: 0521 96733-295 | Fax: 0521 96733-19 | Mail

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:

Logoleiste EFRE NRW zdi NEU

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok