Frau und Beruf OWL - Aktuelles

  • Mittagsgespräch zur Unternehmenskultur

    Welchen Einfluss hat die Unternehmenskultur auf die Leistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Welche Anreize wirken auf die Motivation der Belegschaft? Wie kann Unternehmenskultur positiv gestaltet werden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des Mittagsgespräches bei der SMV Sitz- und Objektmöbel GmbH, an dem rund 25 Fachleute aus der Wirtschaft teilnahmen.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 26. Juni 2014
  • Mit Stil, Charme und Strategie

    Wie vermarkte ich mich wirkungsvoll? Die Marketingexpertin Caroline Krüll hat Erfolgsfrauen viele Tipps gegeben. Im Rahmen des „Wirtschaftsdialogs im Kreis Höxter“ fand am 08. Mai 2014 im Schloss Gehrden die Veranstaltung „Mit Stil, Charme und Strategie – erfolgreiche Frauen setzen Impulse“ statt.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 05. Juni 2014
  • Fachkräftesymposium in Detmold

    „Gute MitarbeiterInnen gewinnen, früh entwickeln und lange binden“: Unter diesem Motto fand jetzt das dritte Fachkräftesymposium OWL im Detmolder GILDE-Zentrum statt. Im Mittelpunkt der Gemeinschaftsveranstaltung des Kreises Lippe, der Initiative für Beschäftigung OWL, der OstWestfalenLippe GmbH und des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL standen Unternehmensstrategien und Personalarbeit zur Fachkräftesicherung besonders für kleine und mittelständische Unternehmen der Region.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 15. April 2014
  • Existenzsichernde Beschäftigung von Frauen

    Wie hoch muss ein existenzsicherndes Einkommen sein? Bundesweit wird derzeit über Minijobs und die Einführung von Mindestlöhnen diskutiert. Doch wie hoch muss das Erwerbseinkommen einer Person eigentlich sein, damit es für die aktuellen Bedarfe, aber auch für die eigene Absicherung in der Zukunft ausreicht? Diese Frage hat Dr. Irene Pimminger, Leiterin von defacto – Sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung, bei einem Vortrag in der Agentur für Arbeit Herford beantwortet:

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 15. April 2014
  • Erstes Mittagsgespräch in Bielefeld

    Wie verändert sich Unternehmenskultur durch die sich wandelnde Belegschaft und wie können Unternehmen ihre Kultur aktiv verändern? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt einer Premiere, an der rund 50 Fachleute aus etwa 30 Unternehmen teilnahmen.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 15. April 2014

Kontakt Kompetenzzentrum Frau und Beruf

OWL Kompetenzzentrum Frau und BerufOstWestfalenLippe GmbH | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OstWestfalenLippe

Turnerstraße 5 - 9 | 33602 Bielefeld | Tel.: 0521 96733-291 | Fax: 0521 96733-19 | E-Mail

 kfb competentia
 
AK MWHKBG 50
 kfb_efre
                             
                             
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.