Frau und Beruf OWL - Aktuelles

  • "Nachfolge ist weiblich" im Kreis Gütersloh – eine spontane Übernahme während der Ausbildung

    „Irgendwann findet sich der richtige Weg, wenn man es wirklich will.“ Friederike Welpinghus ist Konditormeisterin in familiärer Tradition. Am 01. Januar 2017 übernimmt sie die Konditorei & Bäckerei Welpinghus GmbH in Borgholzhausen von ihrem Vater. „Die Übernahme verlief relativ spontan.“ erzählt sie. Im Juli 2016 begann sie die Ausbildung im eigenen Betrieb und bereits im Januar des Folgejahres übernahm sie die Konditorei. Bis Januar 2018 war Frederike Welpinghus also Auszubildende und Chefin zugleich. Eine herausfordernde Kombination: „Schaffe ich das alles, werde ich von allen Mitarbeitend ...

    Erstellt am: 19. Januar 2021
  • Gründerinnenseminar OWL „Mut zur Selbständigkeit – Ängste überwinden und ins Handeln kommen“ am 13. Und 14. Januar 2021

    Am Mittwoch, den 13. Januar fanden sich insgesamt 12 Gründerinnen und Jungunternehmerinnen zum ersten Teil des Online-Seminars „Mut zur Selbständigkeit – Ängste überwinden und ins Handeln kommen“ zusammen. Die Veranstaltung wurde moderiert von Anna-Lena Lütke-Börding vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL und fand in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Kreis Minden-Lübbecke und dem „StartMiUp“ in Minden statt, in deren Namen Catharina Behl und Jens Walsemann die Gründerinnen begrüßten. Die Referentin Imke Leith forderte die Teilnehmerinnen zu Beginn auf, sich durch verschiedene Hash ...

    Erstellt am: 18. Januar 2021
  • Wirtschaftsdialog im Kreis Gütersloh: Fit durch die Digitalisierung: Resilienz als Erfolgskonzept am 16. Dezember 2020

    Im Rahmen der „Digitalen Fitnesswoche“ der pro Wirtschaft GT GmbH fand der Wirtschaftsdialog mit dem Titel „Fit durch die Digitalisierung: Resilienz als Erfolgskonzept“ statt. Der Einladung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL folgten rund 30 Personalverantwortliche und Interessierte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region. Erhöht die Digitalisierung die Krisenanfälligkeit von Unternehmen oder wird die Krisenfestigkeit verstärkt? Wie können Unternehmen ihre organisationale Resilienz entwickeln und die eigenen Führungskräfte vor Belastungen zu schützen? Zu diesen Frage ...

    Erstellt am: 18. Dezember 2020
  • Online-Seminar: Junge Köpfe – Starke Fachkräfte: Ausbildung neu denken am 26. November 2020

    Unserer Einladung zum Online-Seminar „Junge Köpfe – Starke Fachkräfte: Ausbildung neu denken: Zusätzliche Potentiale erschließen – in Teilzeit oder im Verbund“ folgten 35 Führungskräfte, Personalverantwortliche, Ausbildungs- und Geschäftsleitungen aus Unternehmen sowie Interessierte aus Institutionen aus fast allen Regionen OstWestfalen-Lippes. Zahlreichen Betrieben fällt es immer schwerer, alle Ausbildungsstellen zu besetzen. Nach der Devise „Ausbildung neu denken“ stellten wir zwei Modelle vor, die sich vor allem für kleine und mittelständische Betriebe zur Sicherung der eigenen Fachkräfteb ...

    Erstellt am: 11. Dezember 2020
  • Online-Vortrag und Erfahrungsaustausch: Die digitale Transformation menschlich meistern am 02. Dezember 2020

    Rund 50 Teilnehmende, Personalverantwortliche aus Unternehmen, Unternehmens- und Personalberaterinnen und -berater nahmen an der Online-Veranstaltung „Die digitale Transformation menschlich meistern“ am 02. Dezember 2020 teil. Inga Knoche, Business Development Managerin bei bluecue consulting GmbH & Co. KG und Autorin referierte zum Thema “Der Mensch in der digitalen Transformation“. Sie lenkte dabei den Blick darauf, dass die Neuerungen der Digitalisierung nicht ausschließlich in technischer Hinsicht betrachtet werden dürften, sondern ganz zentral auch eine menschliche Komponente umfasst, di ...

    Erstellt am: 10. Dezember 2020

Kontakt Kompetenzzentrum Frau und Beruf

OWL Kompetenzzentrum Frau und BerufOstWestfalenLippe GmbH | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OstWestfalenLippe

Turnerstraße 5 - 9 | 33602 Bielefeld | Tel.: 0521 96733-291 | Fax: 0521 96733-19 | E-Mail

 kfb competentia
 
AK MWHKBG 50
 kfb_efre