Frau und Beruf OWL - Aktuelles

  • Vorbereitung zur „Betrieblichen Pflegelotsenstelle“

    Unternehmen im Kreis Höxter stellen sich zum Thema Vereinbarkeit breit auf „Ich weiß gar nicht, was ich jetzt alles bedenken muss“, „Ich hatte nicht erwartete, dass die Pflege so viel Zeit in Anspruch nimmt“ oder „Ich weiß nicht, wie ich alles unter einen Hut bekommen soll“ sind nur ein Teil der Aussagen von Menschen, die sich plötzlich mit der Pflege von Angehörigen auseinander setzen müssen. Eine Vielzahl von Fragen will beantwortet und alltägliche Themen neu organisiert werden. Der berufliche Alltag geht meistens parallel dazu ganz normal weiter. Eine große psychische und physische Belastu ...

    Erstellt am: 13. November 2018
  • Veranstaltung im Kreis Lippe: Innovative Führungs- und Arbeitsmodelle – Chancen der Digitalisierung für weibliche Fachkräfte

    Wie gut sind kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich der Digitalisierung aufgestellt? Welche Chancen werden den weiblichen Fachkräften ermöglicht? Entstehen durch die Digitalisierung neue Arbeits- und Führungsmodelle und sind diese bereits im Einsatz? Diese und noch weitere Fragen wurden am 09.10.2018 bei der Veranstaltung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL im Gilde-Zentrum intensiv besprochen und diskutiert. Rund 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der Einladung „Innovative Führungs- und Arbeitsmodelle – Chancen der Digitalisierung für weibliche Fachkräfte“ gefolgt. Die D ...

    Erstellt am: 17. Oktober 2018
  • Pflegeberufe kennenlernen und ausprobieren – Erster Branchentag Pflege im Kreis Paderborn

    Bis zum Jahr 2030 werden im Kreis Paderborn 1.330 zusätzliche Pflegekräfte gebraucht. Doch bereits jetzt kommt es zu Engpässen in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen, weil Fachkräfte fehlen. Darunter leiden die Betroffenen und ihre Familien, aber auch die Pflegekräfte selbst. Mit einem Branchentag Pflege möchte der Kreis Paderborn in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL über den Pflegeberuf informieren und für ihn werben. „Der Pflegeberuf bietet jungen Menschen eine sichere berufliche Perspektive. Und das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun“, betont Landrat Manfred M ...

    Erstellt am: 02. Oktober 2018
  • Zu Gast bei: Miele & Cie. KG

    Am 5. September 2018 folgten etwa 50 Personalverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region und andere Interessierte der Einladung des Kompetenzzentrums Frau und Beruf OWL, der WEGE Bielefeld mbH und der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld und waren „Zu Gast bei“ Miele & Cie. KG. Gastgeberin war Sabine Bivolarevic, die seit 20 Jahren den Bereich Bodenpflege im Miele-Werk in Bielefeld leitet. Nach einem kurzen Einblick in ihren Werdegang folgte unmittelbar der Fachvortrag von Meike Wacker, Mitarbeiterin der Personalentwicklung in der Zentrale in Gütersloh. Sie r ...

    Erstellt am: 27. September 2018
  • Die Neue DSGVO – Erster Rückblick und wertvolle Tipps für Gründerinnen und Unternehmerinnen!

    Empfehlungen, Erfordernisse und keine Panikmache mit der neuen DSGVO, so lautet das erste Fazit von Rechtsanwalt Daniel Elgert. Bei hochsommerlichen Temperaturen folgten am Dienstag, 24.07.2018, 30 Unternehmerinnen und Gründerinnen der Einladung zum Vortrag „ Die neue DSGVO – wertvolle Tipps für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen“. Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL und die Wirtschaftsförderung im Kreis Herford hatten den Datenschutzexperten Daniel Elgert, Fachanwalt für IT-Recht-, Urheber- und Medienrecht der Kanzlei Boden Rechtsanwälte zu einem Thema eingeladen, das derzeit alle Unt ...

    Erstellt am: 25. Juli 2018

Kontakt Kompetenzzentrum Frau und Beruf

OWL Kompetenzzentrum Frau und BerufOstWestfalenLippe GmbH | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OstWestfalenLippe

Turnerstraße 5 - 9 | 33602 Bielefeld | Tel.: 0521 96733-291 | Fax: 0521 96733-19 | E-Mail

 kfb competentia
 
AK MWHKBG 50
 kfb_efre
                             
                             
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok