Innovative Tourismusprojekte der Region ausgezeichnet

  • Erstellt am:
    20. Dezember 2018
  • Kategorie

Bielefeld, 18.12.2018. Ein zweiter Platz und zwei dritte Plätze waren die Ausbeute von Touristikern aus dem Teutoburger Wald beim diesjährigen Sparkassen Tourismuspreis. Der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge, die Stadt Bad Lippspringe und die Lippe Tourismus & Marketing GmbH überzeugten die Juryvertreter mit ihren Projekten und setzten sie sich gegen eine starke Konkurrenz von insgesamt 90 Bewerbern durch.

In der Kategorie ‚Regionale Identität‘ belegte das Projekt „KinderErlebniswelt Natur - Auf Entdeckertour – Vom Hermann bis zur Velmerstot“ des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge den 2. Platz. Das Projekt wirbt für neun kindertaugliche Erlebnisangebote vom Hermannsdenkmal bis zur preußischen Velmerstot. Dazu gehören im Kreis Lippe u.a. der Vogelpark, das Freilichtmuseum, der Kletterpark sowie die Adlerwarte. An jeder Erlebnis-Station erhalten Kinder einen Stempel im Sammelpass.

Den dritten Platz belegte die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe. Die Jury überzeugte das außergewöhnliches Park- und Freizeitgelände. Unter dem Motto „Blumenpracht & Waldidylle“ wurde erstmals in NRW eine Landesgartenschau vor einer Waldkulisse präsentiert. Dabei hat sich der an die Innenstadt angrenzende Kurwald zu einem Alleinstellungsmerkmal für Bad Lippspringe entwickelt.

In der Kategorie „Innovation“ gewann die Lippe Tourismus & Marketing GmbH aus Detmold mit „NaTourEnergie – erlebnis, natur, bildung, energie“ den dritten Preis. Das Projekt bietet NaTour-Erlebnisführungen an, die sich mit den Themen erneuerbare Energien, Naturkunde, Elektromobilität und Landwirtschaft im Einklang mit der Natur beschäftigen. Die Projektinitiatoren möchten vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, Familien, Gruppen oder Touristen unter dem Motto „Freizeit-Bildung mit Erlebnisfaktor“ erreichen, um die Wertschätzung für die Natur zu fördern.

„Der Sparkassen Tourismuspreis ist eine verdiente Auszeichnung für die Tourismusakteure unserer Region. Ein besonderes Kennzeichen unserer Region ist ihr Ideenreichtum. Mit vielen guten Ansätzen und Kreativität gelingt es immer wieder, Touristen in unsere Region zu locken“, so Markus Backes, Leiter des Teutoburger Wald Tourismus der OWL GmbH.

Der Sparkassen Tourismuspreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro pro Kategorie dotiert. Schirmherr ist der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Pressefotos gibt es hier: https://www.s-tourismusbarometer-wl.eu/presse/fotos/

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok