Regionalagentur OWL

 
Die Regionalagentur OWL übernimmt im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) zentrale Koordinierungsaufgaben bei der Umsetzung der Landesprogramme des Europäischen Sozialfonds auf regionaler Ebene. Damit trägt die Regionalagentur OWL dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu unterstützen, Qualifikationen und Kompetenzen von Beschäftigten zu erhöhen, die berufliche Integration von Jugendlichen zu verbessern, der Ausgrenzung von besonders Benachteiligten am Arbeitsmarkt entgegenzuwirken und die Erwerbsbeteiligung von Frauen zu erhöhen.
 
Zum Serviceangebot der Regionalagentur gehört die Beratung und Koordination von Landes- und Förderangeboten, wie z.B. Potentialberatung, Bildungsscheck und Ausbildungsprogramm NRW. Gemeinsam mit Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsakteuren und der Regionalagentur werden regionale Strategien entwickelt, um langfristig bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue Beschäftigungspotentiale zu erschließen. Die Regionalagentur OWL arbeitet eng mit den Wirtschaftsförderungen der Kreise Gütersloh, Herford, Höxter, Minden-Lübbecke, Lippe und Paderborn sowie der Stadt Bielefeld zusammen. 
 
Team 2019
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ansprechpartner/innen der Regionalagentur OWL 
(v.l.n.r.) Melanie Taube, Thomas Dreikandt, Petra Biernot, Oliver Verhoeven, Andreas Lühmann
 
 
 
 
 
 

Team

Ihre Ansprechpartner

mehr ...

Aufgaben

Ziele und Schwerpunkte

mehr ..

Partner

Wirtschaftsförderungen in OWL

mehr ..

Förderprogramme und -initiativen

mehr ..

Hintergrund

Europäischer Sozialfonds in NRW

mehr ..

Handlungskonzept

Regionale Leitthemen

mehr ..

Anfahrt

Der Weg zu uns

mehr ..

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok