Fachkräfte sichern in OWL

Fachkräftebindung statt Fachkräftemangel, attraktive Arbeitgeber statt „unsichtbarer Mittelstand“ – wie das konkret geht, welche Instrumente gerade für den OWL-Mittelstand funktionieren und welche Erfahrungen schon da sind – das sind die zentralen Themen des Projekts „Fachkräfte sichern – Branchen stärken in OWL“

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kompetenzzentrum Frau u. Beruf OWL

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL hat das Ziel, Berufschancen von Frauen und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in OstWestfalenLippe nachhaltig zu verbessern.  Das Kompetenzzentrum arbeitet eng mit Wirtschaft, Gleichstellungsstellen, Wirtschaftsförderungen und vielen weiteren Partnern zusammen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Regionalagentur OWL

Die Regionalagentur ist für die Umsetzung der Landesarbeitspolitik in der Region zuständig. Unter dem Motto "Gemeinsam für Wirtschaft und Arbeit" entwickelt und koordiniert sie Förderungen für kleine und mittlere Unternehmen, für junge Menschen auf dem Weg in den Beruf und für Benachteiligte am Arbeitsmarkt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Neues aus Arbeitsmarktpolitik und Fachkräftesicherung

06. Dezember 2018
In vier Schritten erklärt dieser Leitfaden, wie Unternehmen Geflüchtete integrieren. Erstmals hat das KOFA alle Informationen zur Flüchtlingsintegration in einer Publikation gebündelt. Verweise auf das Dossier „Flüchtlinge“ helfen bei weiterführenden Fragen.
20. November 2018
UWM-Beraterinnen und -berater, die es in diesem Jahr noch nicht geschafft haben, an einem für die Autorisierung notwendigen Erfahrungsaustausch teilzunehmen, bekommen jetzt doch noch eine Chance im Bergischen Städtedreieck: Freitag, den 7.12.2018 von 10:00 – 15:00 Uhr Im „Neuen Lindenhof“, Honsberg ...
20. November 2018
Wie sieht die Arbeitswelt in Nordrhein-Westfalen aus und wo gibt es Ansätze, um den Arbeitsalltag noch sicherer und gesünder zu gestalten? Um das herauszufinden, befragt die Info GmbH im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und des Landesinstit ...
13. November 2018
Unternehmen im Kreis Höxter stellen sich zum Thema Vereinbarkeit breit auf „Ich weiß gar nicht, was ich jetzt alles bedenken muss“, „Ich hatte nicht erwartet, dass die Pflege so viel Zeit in Anspruch nimmt“ oder „Ich weiß nicht, wie ich alles unter einen Hut bekommen soll“ sind nur ein Teil der Aus ...

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok