AlarmTheater e. V.

  • Träger
    AlarmTheater e. V.
  • Projekttitel
    verWIRKLICHen
  • Laufzeit
    01.01.2015-31.12.2015
  • Projektpartner
    Künstlerinnenforum Bielefeld-OWL e. V., Bundesverband bildender Künstlerinnen und Künstler, Offene Ateliers Bielefeld e. V., Linienschwärmer
  • Projektziel
    Sensibiliserung von Künstlern und Publikum für Schattenbereiche (Menschen am Rande der Gesellschaft), Befähigung/ Ermutigung von Künstlern mit Randgruppen zu arbeiten, Anregungen für neue Initiativen und Kooperationen, Schaffung neuer Netzwerke, Anregung zu gesellschaftspolitische Diskussionen bis hin zu menschlicher Aufrüttelung für Schattenbereiche, Vielfalt an künstl. hochwertigen Projekten
  • Leitthema
    Die angefragten Künstlerinnen haben ihren Lebens- und Schaffensmittelpunkt in OWL. Das AlarmTheater hat jahrzehntelang spezifische Kompetenzen in der künstl. Arbeit mit Menschen am Rande der Gesellschaft erworben und ein Alleinstellungsmerkmal in OWL.
  • Projekt-Website
  • Institution
    AlarmTheater e. V.
  • Telefon
    0521-137809
  • Ansprechperson
    Harald Otto Schmid
  • e-Mail
    E-Mail des Projekts

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.