Kreis Lippe

Konzept des Kreises Lippe

Der Kreis Lippe ist bekannt für touristische Ziele wie die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg und das Hermannsdenkmal bei Hiddesen. Besondere Anziehungspunkte sind das Westfälische Freilichtmuseum Detmold, das die westfälische Kultur der vergangenen Epochen erlebbar macht, das Lippische Landesmuseum Detmold, das mit seinen vielen Sparten Einblick in die Wissensgeschichte Lippes gibt sowie das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo, das die zahlreichen Spuren dieser Epoche im Kreis zu belegen weiß. Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte legt dar, welchen besonderen Weg dieser Teil der Bevölkerung hinter sich gebracht hat.

Ein Großteil der Kulturarbeit im Kreis Lippe liegt in den Händen des Landesverbandes Lippe. Der Kreis Lippe widmet sich im Schwerpunkt dem Bildungsmanagement im regionalen Bildungsnetzwerk. Dabei wird auch die Aufgabe der kulturellen Bildung ernst genommen: Projekte wie z. B. die "Eulentour" als Tagesausflugsangebot zu historischen Ausflugszielen und "Jugend unter Dampf", dem fahrenden Jugendzentrum in einem Eisenbahnwaggon sind in diesem Zusammenhang entstanden.

Auch die Teilnahme am Förderprogramm "Kultur und Schule" des Landes NRW ist bei den Schulen im Kreis Lippe gut etabliert. Am 26. Juni 2012 stellten im Detmolder Kreishaus im Rahmen eines "Kultur- und Schule Nachmittages" teilnehmende Schulen ihre Kreativität unter Beweis. Gemeinsam mit externen Künstlern engagierten sich die Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Disziplinen wie Tanz, Theater, Musik oder Malerei. Der kurzweilige Nachmittag wurde mit Musik-, Tanz- und Theateraufführungen gestaltet und die gefertigten Bilder und Skulpturen waren im Rahmen einer Ausstellung noch bis Mitte Juli im Kreishaus zu besichtigen.

Beteiligt an dem Projekt waren folgende Schulen aus dem Kreis: Christian-Morgenstern-Schule, Grundschule Istrup, Grundschule Heidenoldendorf, Alexander-Zeiß-Grundschule, Albert-Schweitzer-Schule, Grundschule Hakedahl, Stephan-Ludwig-Jacobi-Realschule, Felix-Fechenbach-Gesamtschule, Grundschule Heiligenkirchen, Grundschule Hasselbachschule, Grundschule Horn, Geschwister-Scholl-Gesamtschule sowie die Schlossparkschule Schieder.

 

Best Practice Projekte

 

Ansprechpartner

Kreis LippeKreis_Lippe

Karl-Eitel John
Felix-Fechenbach-Str. 5
32757 Detmold
Tel.: 05231-62425
Mail

Umsetzung

Bernd-Heinrich Korte
Lippe Tourismus & Marketing AG
Bismarckstraße 2
32756 Detmold
Tel.: 05231-62440
Mail

Claudia Ruthe
Lippe Tourismus & Marketing AG
Bismarckstraße 2
32756 Detmold
Tel.: 05231-5659415
Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok