Barcamp #JugendriskiertLIPPE

LogoNEU

 Am 18. November veranstaltet das OWL Kulturbüro zusammen mit dem Landesverband Lippe im Hangar 21 Detmold das erste Barcamp Jugendkultur im Kreis Lippe. Jugendliche aus dem Kreis sind eingeladen, sich in diesem Rahmen aktiv einzubringen und sich in sogenannten „Sessions“ über Ihre Themen, Ideen und Wünsche rund um Kultur auszutauschen.
Ein Barcamp ist eine ad hoc-Konferenz: Das Programm wird durch die Beiträge der Jugendlichen erst am Veranstaltungstag entwickelt. In offenen Sessions werden diese Inhalte geteilt und vertieft. Jeder kann sich als Ideengeber oder Experte zu seinem Thema einbringen.
Handy, Tablet und Co. sind ausdrücklich erwünscht. Im Rahmen des Barcamps findet eine Vernetzung auch online statt. Inhalte können auch auf Facebook, Twitter oder WhatsApp ausgetauscht werden.
Voraussetzung für die Teilnahme am Barcamp ist eine Freistellung vom Unterricht.

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

Dokumente zum Download:

1.) Informationsblatt zum Barcamp #JugendriskiertLIPPE

2.) Formular für Freistellung vom Unterricht

3.) Foto-/Film-Einverständniserklärung

Alle weiteren Informationen und den Kontakt für die Anmeldung zum Barcamp unter www.jugendriskiertlippe.tumblr.com

Kontakt:

Stefanie Keil
Kulturagentur Landesverband Lippe
Tel.: 05231/9925 425
Mo u. Mi: 9 – 17 Uhr
Do: 9 – 13 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.