Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Online-Seminar: Personalmarketing schärfen – weibliche Fach- und Führungskräfte erreichen Als iCal-Datei herunterladen
Mittwoch, 21. April 2021, 10:00 - 12:00
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld sowie die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH laden Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich zu dieser Online- Veranstaltung ein.

Die Arbeitgebermarke ist ein zentraler Bestandteil der internen und externen Unternehmenskommunikation. In all ihren Facetten prägt sie das, was potentielle Bewerberinnen und Bewerber über das Unternehmen erfahren und wie Beschäftigte selbst die Unternehmenskultur im Arbeitsalltag empfinden.
Wie kann die Arbeitgebermarke dazu eingesetzt werden, um mehr weibliche Auszubildende sowie Fach- und Führungskräfte zu rekrutieren? Wie kann sie zur langfristigen Bindung weiblicher Beschäftigter beitragen? Wie kann die Arbeitgebermarke aktiv und zielgerichtet auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in diesem Sinne gestaltet werden?

Sibylle Stippler, Senior Economist im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des IW Köln, wird in ihrem Impulsvortrag erläutern, wie Unternehmen ihre Stärken aktiv in Szene setzen können. Sie gibt praktische Tipps, wie KMU ihre Kommunikation, ihre Rekrutierungs- und Personalmarketingaktivitäten ausrichten können, um mehr weibliche Fach- und Führungskräfte anzusprechen.

Timm Funke, Personalleiter mindsquare AG, wird von der Teilnahme an einem Forschungsprojekt der Universität Bamberg berichten, bei dem der Rekrutierungsprozess im Unternehmen von der Formulierung der Stellenanzeigen über den Auswahlprozess bis hin zum Onboarding neuer Beschäftigter untersucht wurde, um herauszufinden, wie Frauen in allen Phasen besser angesprochen und länger im Unternehmen gehalten werden können. Er wird von den Handlungsempfehlungen aus dem Forschungsprojekt und deren Umsetzung im Unternehmen berichten.

DATUM
Mittwoch, 21. April 2021 | 10.00 – 12.00 Uhr

BEGRÜSSUNG & MODERATION
Christina Rouvray | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

IMPULSVORTRAG
Sibylle Stippler | IW Köln & KOFA
Gendersensible Gestaltung der Arbeitgebermarke – Mehr qualifizierte Bewerbungen erhalten

AUS DER PRAXIS – FÜR DIE PRAXIS
Timm Funke | mindsquare AG
Praxisbericht: Wissenschaftliche Evaluierung des Rekrutierungsverfahrens – was sich jetzt ändert

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

ANMELDUNG
Wir bitten um Anmeldung bis zum 15. April 2021 hier im Online-Anmeldeformular. Die Teilnahme ist kostenlos.

TECHNISCHE HINWEISE
Für die Teilnahme benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.
Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

ANSPRECHPARTNERIN
Christina Rouvray | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
| 0521 / 96733-294

Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Bielefeld

Ort Bielefeld