Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Online-Seminar: Rekrutierung, On-Boarding und Bindung von Mitarbeiterinnen der Generationen X, Y und Z Als iCal-Datei herunterladen
Donnerstag, 21. Januar 2021, 14:00 - 15:30
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Die Generationen X, Y und Z, die schon aktiv im Berufsleben sind oder demnächst darin starten, haben sehr unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf ihre berufliche Entwicklung sowie jeweils ganz eigene Ansprüche an ihre (zukünftigen) Arbeitgeber.

Der Wirtschaftspsychologe Rüdiger Maas hat mit seinem Institut für Generationenforschung umfangreich zu diesem Thema geforscht. Er wird einige Ergebnisse präsentieren und daraus Handlungsempfehlungen für Personalverantwortliche in Unternehmen ableiten in Bezug auf Recruiting, On-Boarding und langfristige Bindung  von Beschäftigten.

Wer seine Zielgruppe kennt, kann auf sie eingehen und die Innovationskraft aller Beschäftigten für sich aufschließen, um die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens zu stärken.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL sowie die Wirtschaftsförderung und die Gleichstellungsstelle des Kreises Lippe laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich ein.

INHALTE
-   Aktuelle Forschung zu den Generationen und ihre jeweilige Lebenswelten
-   Der neue Umgang mit der Generation Z im Berufsleben
-   Generation Z: online-affin und offline-konservativ
-   Bewerbung vs. Recruitainment 2021
-   Gewinnen von Nachwuchskräften der verschiedenen Generationen
-   On-Boarding der Generationen
-   Umgang mit Generation Z und das Employer Branding
-   Unterschiede zwischen Frauen und Männern der verschiedenen Generationen

DATUM
Donnerstag, 21. Januar 2021 | 14.00 – 15.30 Uhr

MODERATION
Tabea Mälzer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

BEGRÜSSUNG
Antonius Spilker | Wirtschaftsförderung Kreis Lippe

REFERENT
Rüdiger Maas | Gründer Institut für Generationenforschung & Inhaber Maas Beratungsgesellschaft mbH


Den Einladungsflyer finden Sie hier:

ANMELDUNG
Wir bitten um Anmeldung bis zum 19. Januar 2021 hier im Online-Anmeldeformular oder unter www.frau-beruf-owl.de.
Die Teilnahme ist kostenlos.


TECHNISCHE HINWEISE
Für die Teilnahme benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.
Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.


ANSPRECHPARTNERIN
Tabea Mälzer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Telefon 0521 96733-294 (Mi) oder 05231 62-7031 (Do, Fr)



Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Detmold

Ort Detmold