Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Brennpunkt Pflege | Online: Digitalisierung & Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Gesundheits- und Pflegebranche fördern Als iCal-Datei herunterladen
Donnerstag, 27. August 2020, 14:00 - 15:30
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Die aktuelle Situation belastet unser Pflegesystem in nicht vorher geahntem Umfang. In allen Einrichtungen der Gesundheits- und Pflegebranche verändern sich Arbeitsorganisation und Abläufe stark. Beruflich Pflegende sind in dieser Zeit vor enorme Herausforderungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gestellt.

Es werden Lücken und teilweise Versäumnisse in der Praxis deutlich: wenn  - insbesondere weibliche  - Pflegekräfte wegen ausgefallener oder unzureichender Kinderbetreuung nicht arbeiten können, virtuelle Dienstbesprechungen wegen fehlender Geräte nicht möglich sind oder kreative Ideen fehlen, wie die Situation verbessert werden könnte.

Die Digitalisierung birgt, richtig eingesetzt, ein erhebliches Potential zur Entlastung der Pflegekräfte in der ambulanten und stationären Altenpflege. Unterstützt durch den Einsatz von digitalen und technischen Lösungen sowie Zukunftstechnologien kann die Arbeitsverdichtung verringert und so mehr Freiraum für berufliche Pflege oder familiäre Betreuungsarbeit geschaffen werden.

-   Welche Möglichkeiten oder kreative Ideen der Digitalisierung sind vorstellbar?
-   Welche Fördermodelle existieren?
-   Wie kann vielleicht sogar beides  - (finanzielle) Förderung von Digitalisierung und vereinbarkeitsunterstützende Maßnahmen  - miteinander sinnvoll kombiniert werden?


Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Servicestelle Wirtschaft, die Gleichstellungsstelle und das Sozialamt des Kreises Paderborn reagieren auf die aktuelle Situation und den erhöhten Bedarf an Informationen und Wissen in diesem Zusammenhang.

Wir laden Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen der Gesundheits- und Pflegebranche herzlich ein.


Inhalte des Online-Seminars:
-    Kennenlernen der Möglichkeiten
   Bestandsaufnahme der Notwendigkeiten
   Entwicklung von Ideen
-    Begleitung bei der Umsetzung

REFERENT:
Andreas Heiber | Geschäftsführer System & Praxis, Bielefeld

DATUM:
Dononerstag, 27. August 2020 | 14.00 – 15.30 Uhr


MODERATION:
Dr. Angela Siebert | Kompetenzzentrum Frau und Beruf O
WL

ANMELDUNG:
Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. August 2020 hier im Online-Anmeldeformular oder unter www.frau-beruf-owl.de


TECHNISCHE HINWEISE:
Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.
Den Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Online-Seminar.

KOSTEN:
Die Teilnahme ist kostenlos.


ANSPRECHPARTNERIN:
Dr. Angela Siebert
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
Tel: 05251  308-9121

Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Paderborn

Ort Paderborn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.