Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Online-Seminar: Remote Work | Erfolgreiches Führen von dezentralen Teams Als iCal-Datei herunterladen
Dienstag, 11. August 2020, 14:00 - 15:30
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Das Arbeiten in örtlich und zeitlich flexiblen Strukturen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch langfristig werden Bedarf und Nachfrage nach Flexibilität bestehen bleiben.

Remote Work als Form der Arbeitsorganisation fördert nicht nur die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in allen Lebenslagen, sondern erhöht auch die Chancengleichheit in Bezug auf Aufstieg und Entwicklung insbesondere für weibliche Nachwuchsführungskräfte. Zunehmend wird diese Option von Fach- und Führungskräften aller Altersgruppen eingefordert, sodass Angebote zur Flexibilisierung der Arbeitsorganisation einen immer wichtigeren Baustein der Arbeitgeberattraktivität bilden. Unternehmen sind daher gut beraten, bei der Organisation und Führung von dezentral arbeitenden Teams gut aufgestellt zu sein.

Die Referentin, Teresa Bauer, wird aus ihrer Erfahrung als Führungskraft und als Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach auf folgende Fragen eingehen: Wie können insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen die Tätigkeit ihrer Beschäftigten auf „Remote Work“ umstellen? Was sind die Chancen und Vorteile dieser Arbeitsweise? Welche Stolpersteine gibt es und wie können diese vermieden oder minimiert werden?

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderung sowie die Gleichstellungsstelle des Kreises Lippe laden Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich ein.

Inhalte des Online-Seminars:
-   Woran Homeoffice und Remote Work meist scheitern
-   Aufbau und Entwicklung einer Unternehmenskultur für Remote Work
-   Gestaltung einer optimalen Kommunikationsstruktur
-   Warum das Wissen der Mitarbeiter für Remote Work dringend genutzt werden muss
-   Chancen dieses Arbeitsorganisationsmodells für weibliche Fach- und Führungskräfte


Den Einladungsflyer zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Datum: Dienstag , 11. August 2020 | 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Referentin: Teresa Bauer  | Beraterin, Trainerin, Coach, Speakerin | Agentur Get Remote
Moderation: Tabea Mälzer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung bis zum 07. August 2020  hier über das Online-Anmeldeformular oder unter www.frau-beruf-owl.de.

Technische Hinweise:
Für das Online-Seminar benötigen Sie ein Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert. Den Anmeldelink erhalten Sie einen Tag vor dem Online-Seminar. Das Angebot ist kostenlos.

Ansprechpartnerin:
Tabea Mälzer
Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
0521 / 96733-294 (Mi) und 05231 / 62-7091 (Do, Fr)



Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Lippe

Ort Lippe

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.