Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Webinar: In 5 Tagen zu einer hybriden Arbeitskultur Als iCal-Datei herunterladen
Montag, 8. Juni 2020, 16:00 - 17:30
Anna-Lena Lütke-Börding  

Termin-Beschreibung:

DATUM: Montag, 08. Juni 2020 | 16.00 – 17.30 Uhr

Die aktuelle Situation hat in vielen Unternehmen sowohl die Arbeitsorganisation als auch die Abläufe stark verändert: Digitalisiertes Arbeiten von jedem Ort. Meetings und Abstimmungen, Seminare oder Workshops werden mittlerweile zu hybriden Veranstaltungen.  Es treffen sich Teams in einer Mischung aus Teilnehmenden vor Ort und Teilnehmenden im Web, so wie es passt und es die Situation gerade erfordert. Diese Form der Zusammenarbeit und der Gestaltung braucht neue Spielregeln. Die Bedeutung des Selbst- und Aufgabenmanagements, aber auch der Arbeits-, Führungs- und Kommunikationskultur im Team nehmen zu. Die abgestimmte Orchestrierung ist mitentscheidend für eine gelungene Umsetzung. 

Im Webinar vermittelt Referent Andreas Dolle (Geschäftsführer ADM Institut, Paderborn), wie es vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen gelingen kann, gemischte Teams innerhalb von 5 Tagen erfolgreich zu einer hybriden Arbeitskultur zu führen. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen wird er konkrete Wege der Gestaltungsmöglichkeiten aufzeigen. Andreas Dolle geht ebenfalls auf tendenziell unterschiedliche Arbeitsweisen und -strukturen zwischen männlichen und weiblichen Beschäftigten ein. Er verdeutlicht, warum gemischte Teams erfolgreicher in der hybriden Arbeitswelt agieren und welche besondere Rolle Frauen in Fach- und Führungspositionen dabei einnehmen.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Interkommunale Wirtschaftsförderungsgesellschaft und die Gleichstellungsstelle des Kreises Herford reagieren auf die aktuelle Situation und den erhöhten Bedarf an Informationen und Wissen in diesem Zusammenhang. Wir laden Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich zu unserem Webinar ein.

Folgende Fragestellungen werden thematisiert: 

  • Was sind die Herausforderungen der aktuellen Situation?
  • Welches Vorgehen gestaltet sich als sinnvoll, wenn das ganze Team ins Boot geholt werden soll?
  • Welche Tools sollten Sie wählen und wie orchestrieren Sie die Toollandschaft?
  • Welche Spielregeln gelten und welche Voraussetzungen müssen noch geschaffen werden?
  • Wie sorgen Sie dafür, dass Nachhaltigkeit entsteht?
  • Welche Wirkungen/Effekte werden Sie beobachten können? 

REFERENT:  Andreas Dolle | Geschäftsführer ADM Institut, Paderborn 

DATUM:  Montag, 08. Juni 2020 | 16.00 – 17.30 Uhr   

MODERATION: Meike Stühmeyer-Freese | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

EINLADUNG:  Den Einladungsflyer finden Sie hier: 

ANMELDUNG: Wir bitten um Anmeldung bis zum 04. Juni 2020  hier im Online-Anmeldeformular oder unter www.frau-beruf-owl.de

HINWEISE:

Für das Webinar benötigen Sie ein Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.

Den Anmeldelink zu dem Webinar erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Webinar.

 

ANSPRECHPARTNERIN:

Meike Stühmeyer-Freese

Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Tel:  05221 / 13-1353 (Mo/Mi/Do)

 

Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Herford

Ort Herford

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.