Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
**Ausgebucht** Neue Auszubildende? Ja bitte! Rekrutierungsstrategien für bisher ungenutzte Fachkräftepotentiale Als iCal-Datei herunterladen
Dienstag, 29. Januar 2019, 14:00 - 17:00
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Für junge Menschen sind ein gutes Betriebsklima und eine qualitativ hochwertige Ausbildung wichtige Faktoren bei der Auswahl ihres Ausbildungsbetriebs. Hinzu kommen generationsbedingt veränderte Wertvorstellungen und Erwartungen an künftige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Im Hinblick auf die wachsende Herausforderung, passende Auszubildende zu finden, ist eine zielgerichtete Rekrutierung und das Bekenntnis zu Familienfreundlichkeit im Betrieb eine Chance junge Frauen für Ausbildungsberufe in männerdominierten Berufszweigen zu begeistern und an sich zu binden.

Diese Erkenntnisse können Personalverantwortliche gezielt einsetzen, um das Personalmarketing ihrer Unternehmen deutlicher auf die Rekrutierung auch von jungen Frauen auszurichten. So leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und sichern und binden Ihr wichtigstes Kapital: Ihre Beschäftigten.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle im Kreis Höxter  und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung des Kreise Höxter laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich ein:

Zeit:    Dienstag, 29. Januar 2019, 14.00–17.00 Uhr

Ort:     HOBATEX GmbH Industrial Partners I Driburger Straße 39 I 33034 Brakel

Begrüßung           Gerrit Katharina Fischer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
 
Vortrag  

Wie tickt die „Generation Z“?
Astrid Kronsbein | Kommunikationstrainerin

Impuls & Diskussion   

Recrutierung Strategien für weibliche Auszubildende
Ursula Madeja-Stieren| Agentur Madeja-Stieren GmbH
Personalberatung und -entwicklung | Unternehmensberatung

Interview  

Warum sind wir ein „Familienfreundliches Unternehmen“ und wie kann das Siegel
bei der Suche nach Auszubildenden genutzt werden?
Hedwig Wecker | Geschäftsführerin bei Gockeln Metallbau GmbH & Co. KG

Ausklang  

Diskussion und Austausch der Teilnehmenden bei einem kleinen Empfang

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Es können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Ansprechpartnerin:
Gerrit Katharina Fischer | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
Telefon: 05271 974321 |

Termin-URL (weitere Infos):

Stadt **ausgebucht**

Ort HOBATEX GmbH Industrial Partners I Driburger Straße 39 I 33034 Brakel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok