Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Ausbildungsmarketing - Wie Unternehmen Schülerinnen für die duale Ausbildung begeistern können Als iCal-Datei herunterladen
Donnerstag, 31. Januar 2019, 14:30 - 16:30
Bettina Abendroth  

Termin-Beschreibung:

Der Wettbewerb um Auszubildende wird schärfer. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen müssen aktiver um Jugendliche werben, damit sie ihren Nachwuchs an Fachkräften sichern können. Der Sog der großen Unternehmen, Vorurteile gegenüber bestimmten Branchen und die allgemeine Studierneigung sind Herausforderungen insbesondere für kleine und mittlere Betriebe. Mit der gezielten Ansprache von Mädchen oder jungen Frauen können sich Unterneh­men einen größeren potentiellen Bewerberinnenkreis erschließen. Kleine Unternehmen haben häufig ein interessantes Ausbildungsangebot, könnten es aber noch zielgerichteter kommuni­zieren und sich als attraktiver Ausbildungsbetrieb präsentieren. Was also heißt „attraktiv“ für Schülerinnen und wie lassen sich deren Erwartungen mit den Erfordernissen des Unterneh­mens strategisch verbinden?

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderung und die Gleichstel­lungsstelle des Kreises Herford laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein:

Datum: Donnerstag, 31. Januar 2019, 14.30 bis 16.30 Uhr
Ort      : Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG | Bielefelder Straße 3 | 32051 Herford | Sitzungssaal

 14.45 Uhr   Ankommen bei Kaffee, Tee und Kaltgetränken
 15.00 Uhr      Begrüßung Unternehmensvertretung Westfalen Weser Energie - Gruppe
Grußwort: Landrat Jürgen Müller, Kreis Herford
 15.15 Uhr   Impuls: Ausbildungsmarketing - Wie Unternehmen Schülerinnen für die duale Ausbildung begeistern können
Marion Valter, RKW Kompetenzzentrum Eschborn
Referentin für Unternehmensentwicklung und Fachkräftesicherung
 16.00 Uhr   Aus der Praxis – für die Praxis: Mit gutem Beispiel voran
Unternehmensvertretungen Westfalen Weser Energie aus den Bereichen Personal und Ausbildung
 16.30 Uhr   Austausch & Ausklang
 Anmeldung  

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Januar 2019 hier über das Online-Anmeldeformular oder unter www.frau-beruf-owl.de an.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Den Einladungsflyer finden Sie demnächst hier:

 Ansprechpartnerin                Meike Stühmeyer-Freese | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL
Telefon 0521 96733-294 (Mo) | Telefon 05221 13-1353 (Mi, Do)

Termin-URL (weitere Infos):

Stadt Herford

Ort Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG | Bielefelder Straße 3 | 32051 Herford | Sitzungssaal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok