Zehn gute Ideen ausgezeichnet

Businessplanwettbewerb startklar: Jury wählt die Preisträger aus

Bielefeld, 7. Juli 2011. Auszeichnung für zehn gute Geschäftskonzepte: Die Sieger des startklar Businessplanwettbewerbs OstWestfalenLippe stehen fest. „Wir waren begeistert über die Vielzahl und die hohe Qualität der Businesspläne“, berichtet Hans-Jürgen Nolting, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Bad Oeynhausen und Sprecher der Jury. Die Preisverleihung des von der OstWestfalenLippe Marketing GmbH koordinierten Wettbewerbs fand am Mittwochabend in den Räumen der Bielefelder itelligence AG statt.

Der mit 10.000 Euro dotierte erste Preis geht an die TeutoCell AG aus Bielefeld, die innovative Biotechnologie-Produkte herstellt. 5.000 Euro winken dem Zweitplatzierten ergobag GmbH aus Köln, der eine ergonomische Schultasche entwickelt hat. Den dritten Preis und 3.000 Euro vergab die Jury an die Mecondo GmbH aus Rietberg, die Sichtschutzwände, Wasserobjekte, Skulpturen, Feuereinstellungen und Beeteinfassungen aus Metall produziert.

gewinner2011Die strahlenden Sieger des startklar Businessplanwettbewerbs OstWestfalenLippe 2010/2011: (von links) Annette Berenbrink und Bernd Voltmann (Mecondo GmbH, 3. Preis), Prof. Thomas Noll, Dr. Heino Büntemeyer, Ole Weigelt ud Stefan Northoff (TeutoCell AG, 1. Preis), Florian Michajlezko (Ergobag GmbH, 2. Preis)

 

Insgesamt 58 Bewerber hatten ihre Businesspläne für den von der OWL Marketing GmbH koordinierten Wettbewerb eingereicht. Ein Expertenteam aus Hochschulen, Kammern, Wirtschaftsförderungen und Sparkassen arbeitete sich durch insgesamt 8.000 Seiten Text, ehe die Jury die Preise unter den besten zehn Bewerbern vergeben konnte.
Die Wahl fiel schwer, denn die Teilnehmer der ersten startklar-Auflage hatten hervorragende Konzepte entwickelt – von innovativen Gesellschaftsspielen über Spielkonsolen für Fitnessgeräte und effizienzfördernde Lkw-Spoiler bis zu Internetplattformen für Ausbildungsplatz-Management, Musiklehrernetzwerke, Spendenakquise oder medizinische Forschung, von Handwerk bis Hightech.

top-10-2011Preisverleihung: Herbert Weber, OWL Marketing, Gastgeber Herbert Vogel, itelligence, Hans-Jürgen Nolting (4. von links), Stadtsparkasse Bad Oeynhausen zeichneten die Top 10 des Wettbewerbs aus: Dirk Strothmann (Strothmann-Spiele), Bernd Voltmann (Mecondo), Stefan Northoff (TeutoCell), Thomas Wagenfeld (azubiarena.de), Wilfried Hansmeier (mulefi.de), Alexander Brommer (dofair.org), Jérome Feys (Vescape), Ingo Martin (AeroBlaster), Uwe Gladbach (ClinFlows), Jean-Baptiste Molle (Vescape), Florian Michajlezko (Ergobag)

 

Über das „hervorragende Ergebnis“ des ersten Wettbewerbs freut sich auch Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL Marketing GmbH. Sowohl die Zahl als auch die Qualität der Bewerbungen übertreffe bereits bei der Premiere von startklar so manchen etablierten Businessplanwettbewerb in anderen Regionen. „startklar demonstriert, welche Wirkungen man erzielen kann, wenn man die Kräfte in der Region bündelt“, betont Weber.
Rund 130 Teilnehmer waren am Mittwochabend zur Preisverleihung gekommen. Der feierliche startklar-Abschluss bot Teilnehmern, Jury, Experten und Sponsoren die Chance, Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen – und natürlich ein Gläschen auf die Sieger zu trin-ken.

Businessplanwettbewerb startklar
Startklar hilft, aus einer guten Idee ein erfolgreiches Unternehmen zu machen. 130 Teilnehmer hatten sich mit ihrem Geschäftskonzept beworben. Sie bekamen professionelle Unterstützung durch persönliche Lotsen, Workshops, Veranstaltungen und ein Handbuch. Bis Anfang Mai 2011 hatten 58 Bewerber einen Businessplan vorgelegt. Nachdem eine Expertengruppe die Pläne gesichtet hatte, prämierte eine Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kapitalgebern die zehn besten Konzepte mit insgesamt 18.000 Euro und verschiedenen Sachpreisen. Der erstmals durchgeführte Wettbewerb ist ein Projekt von OWL Marketing GmbH, Hochschulen, Kammern und Wirtschaftsförderungen der Region.

Die startklar-Partner sind:
Fachhochschule Bielefeld
Fachhochschule des Mittelstands, Bielefeld
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter
Gründerfonds Bielefeld-Ostwestfalen
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold
Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford
Bürger- und Unternehmerservice Kreis Lippe
Amt für Wirtschaftsförderung Kreis Minden-Lübbecke
Pro Wirtschaft GT, Gütersloh
Universität Bielefeld
Universität Paderborn
Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft WEGE, Bielefeld
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn

Die startklar-Sponsoren
Hauptsponsor: die Sparkassen in OWL
Weitere Sponsoren:
Westfälische Provinzial
24 IP Law Group, Berater für gewerblichen Rechtsschutz
BDO Greiffenhagen, Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Biele-feld
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe
HLB Dr. Stückmann und Partner, Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesell-schaft, Bielefeld
High Tech Gründerfonds
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
IHK Lippe zu Detmold
itelligence AG, Bielefeld
KPMG, Unternehmensberatung, Bielefeld
Merkur Druck, Detmold
Nionex, IT-Dienstleistungen, Rheda-Wiedenbrück,
Pro Wirtschaft GT, Gütersloh
Vereinigte IKK, Gütersloh
Sponsoren der Sachpreise
Artgerecht Werbeagentur, Bielefeld
Egoditor, Onlinemarketing, Bielefeld
itelligence AG, Bielefeld
Jürgen Weiß & Partner, IT und Management Beratung, Bielefeld
Kontext, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Halle
Rebel Freestyle, Unternehmensberatung, Bielefeld

Pressekontakt:

Jens Sommerkamp
OstWestfalenLippe Marketing GmbH  
Telefon 0521 9673312
Telefax 0521 9673319
E-Mail:

Newsletter startklar OWL bestellen

Einwilligungsverfahren:
Um Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufzunehmen, benötigen wir eine Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und dass Sie mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind.
Verwendung der Daten:
Die erhobenen Daten dienen nur der Versendung des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Widerrufsrecht:
Sie können den Newsletter und die Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit widerrufen.
Genau Infos zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Unser Newsletter erscheint 6mal jährlich.

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.