Fachtagung "Volxkultur als Vision für eine inklusive Gesellschaft"

Ich will alles 1Anlässlich des 35jährigen Bestehens der Theaterwerkstatt Bethel und drei Jahren Förderung des Projekts „Volxakademie für inklusive Kultur“ von der LWL-Kulturstiftung wird die „Festwoche der Volxkultur“ veranstaltet. Tauchen Sie ein in das vielseitige Angebot mitsamt Workshops, Theateraufführungen, Performances einer Fachtagung und vielem mehr.

Von Montag bis Samstag gibt es spannende Programmpunkte in der Theaterwerkstatt Bethel zu erleben. Thema sind die ästhetischen Möglichkeiten inklusiver Kulturarbeit in verschiedenen künstlerischen, kulturellen und sozialen Arbeitsfeldern.

Termin: 12. November ab 14 Uhr – 17. November 2018 bis 18 Uhr in der Theaterwerkstatt Bethel (Handwerkerstraße 5, Bielefeld)

Eintritt: Tagungsgebühr insgesamt 70€, ermäßigt 35€; Tageskarte 24€, ermäßigt 12€ (inkl. Verpflegung, Getränke und Abendveranstaltung); Abendveranstaltung einzeln 5€

Karten: Die Karten können vor Ort gekauft werden oder durch eine Überweisung der Tagungsgebühr auf das Konto der Stiftung Bethel Nr. 6453641 bei der Sparkasse Bielefeld (BLZ 48050161) Stichwort Ping Pong, Festwoche der Volxkultur.

Anmelden, sowie Kartenreservierung für das Seminar und die Tagung können Sie unter der Internetseite der Theaterwerkstatt Bethel, per Telefon (0049 521144 3042) oder per E-Mail ().

Zu weiterführenden Informationen zu der Veranstaltung gelangen Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok