Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

Kurzbeschreibung: Die IHK Ostwestfalen ist die Selbstverwaltungseinrichtung der mehr als 100.000 Gewerbetreibenden der Region Ostwestfalen (außer Handwerk).
IHK Logo
Langtext

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) ist die Selbstverwaltungseinrichtung der mehr als 100.000 Gewerbetreibenden der Region Ostwestfalen (außer Handwerk). Sie hat als Körperschaft des öffentlichen Rechts den gesetzlichen Auftrag:

  • die gewerbliche Wirtschaft ihres Bezirks über Wirtschaftszweige, Branchen und Einzelbelange hinweg zu fördern,
  • das Gesamtinteresse aller ihr zugehörigen Unternehmen gegenüber Bund, Land, Gemeinden und anderen öffentlichen Institutionen zu vertreten sowie
  • die Behörden in Angelegenheiten der Wirtschaft zu beraten und den lauteren Wettbewerb sichern zu helfen

Oberstes Organ der IHK ist die von den Unternehmen des Kammerbezirks unmittelbar gewählte Vollversammlung. Ehrenamtlicher Repräsentant der IHK ist der von der Vollversammlung gewählte IHK-Präsident.