Presse

  • Wirtschaft in OWL zeigt große Innovationskraft

    Bielefeld, 17. Dezember 2015. Auszeichnung für fünf glänzende Ideen: Die OstWestfalenLippe GmbH hat am Donnerstag den OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN 2015 an die Unternehmen Boge Kompressoren, Westfalia-Automotive, medgineering, narando und HöRe Logical Manufacturing verliehen. „Mit Ihren innovativen Ideen, Ihrer Hartnäckigkeit und Leidenschaft demonstrieren Sie eindrucksvoll die Innovationskraft unserer heimischen Wirtschaft“, lobte Herbert Sommer, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH, die Preisträger und alle Bewerber. Zu der Preisverleihung waren 280 Gäste ins Kur- und Stadttheater Bad Salzuflen gekommen. Festredner war Günther H. Oettinger. Der EU Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft hob die Innovationskraft der Region und die Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung hervor.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 18. Dezember 2015 Autor: Lars Bökenkröger
  • Fünf Mal Innovationskraft made in OWL

    Bielefeld, 10. Dezember 2015. Die fünf Gewinner des diesjährigen OWL Innovationspreis MARKTVISIONEN der OstWestfalenLippe GmbH stehen fest. Die BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG aus Bielefeld und die Westfalia-Automotive GmbH aus Rheda-Wiedenbrück überzeugten die Jury in der Kategorie „Industrie und Handwerk“. Boge erhält den Preis für den neuen High Speed Turbo Kompressor. Westfalia-Automotive wird für eine neue Generation von intelligenten Anhängerkupplungen ausgezeichnet. Die medgineering GmbH überzeugte die Jury in der Kategorie „Zukunft gestalten“ mit „Mobile Retter", einem Smartphone-basierten Notfall-Alarmierungssystem für qualifizierte Ersthelfer. Gleich zwei Start Up-Preise für erfolgversprechende Unternehmensgründungen verlieh die Jury: an die narando GmbH für die Vertonung von digitalen Texten und an die HöRe Logical Manufacturing UG für ihren Einkaufswagenstopper "TrolleyFix". Der Start Up-Preis ist jeweils mit 2.500 € und einem Beratungspaket von 10.000 € dotiert, gestiftet von den Stadtwerken Bielefeld und der Unity AG. Die Preisverleihung findet am 17. Dezember im Kur- und Stadttheater in Bad Salzuflen statt. Festredner ist Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Gesellschaft und Wirtschaft.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 10. Dezember 2015 Autor: Lars Bökenkröger
  • Viel Forscherpotenzial in OstWestfalenLippe

    Bielefeld, 29. Oktober 2015. Mehr als 70 junge Nachwuchsforscher aus OstWestfalenLippe gewannen in diesem Jahr auf Bundes- und Landesebene bei Wettbewerben wie „Jugend forscht“, „Schüler experimentieren“ und den MINT-Olympiaden. Die Bezirksregierung Detmold und die OstWestfalenLippe GmbH zeichneten jetzt die jungen Nachwuchsforscher in einer Feierstunde in der Fachhochschule Bielefeld aus, um ihre Leistungen zu würdigen.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 30. Oktober 2015 Autor: Caroline Wilke
  • Großes Interesse an OstWestfalenLippe

    Bereits am ersten Tag der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real zog der OWL-Messestand zahlreiche Besucher an. Darunter waren auch NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr. In München präsentiert sich die Region noch bis Mittwoch als ein herausragender Spitzentechnologiestandort. Neben den zwei NRW-Landesministern besuchten auch Lippes Landrat Friedel Heuwinkel, Paderborns Bürgermeister Michael Dreier und Güterslohs zukünftiger Bürgermeister Henning Schulz den OWL-Messestand. Sie zeigten sich vom gemeinsamen Auftritt der Region beeindruckt. Wirtschaftsminister Garrelt Duin: „OstWestfalenLippe ist ein attraktiver Standort für Investoren. Das wird auf dem Stand hier in München sehr deutlich. Als Besucher spürt man das Selbstbewusstsein dieser Region. Das Technologie-Netzwerks it’s OWL ist keine Eintagsfliege und wird der Spitzentechnologieregion gerecht.“

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 06. Oktober 2015 Autor: Lars Bökenkröger
  • Spitzenclusterregion als attraktives Ziel für Investoren präsentieren

    Bielefeld, 28. September 2015. „Spitzenclusterregion OstWestfalenLippe“ prangt es weit sichtbar auf dem Messestand der Region auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real, die vom 5. bis 7. Oktober 2015 in München stattfindet. Unter dieser Überschrift präsentieren die Städte Bielefeld, Gütersloh und Paderborn gemeinsam mit der OstWestfalenLippe GmbH attraktive Gewerbeflächen und Immobilienprojekte aus OWL. „Die Region OstWestfalenLippe ist ein herausragender Spitzentechnologiestandort. Er bietet auch exzellente Möglichkeiten für Investoren im Bereich von Gewerbeimmobilien und der Spitzencluster sorgt für eine attraktive Technologieplattform und hervorragende Netzwerkstrukturen, die auch den Investoren zur Verfügung stehen“, betont Herbert Weber, Geschäftsführer der OstWestfalenLippe GmbH.

    Weiterlesen...
    Erstellt am: 28. September 2015 Autor: Lars Bökenkröger

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.