OWL unter den Top 5 in Deutschland

  • Erstellt am:
    20. Januar 2014
  • Kategorie

Bundesregierung zeichnet Region für Innovationskraft und Effizienz aus

Bielefeld/Berlin, 20. Januar 2014.  OstWestfalenLippe gehört zu den fünf innovativsten und effizientesten Regionen in Deutschland, so das Ergebnis eines Wettbewerbs des Bundeswirtschaftsministeriums, das OWL heute in Berlin die entsprechende Auszeichnung verliehen hat. „Das ist wieder ein großartiger Erfolg, der eindrucksvoll die enorme Leistungsfähigkeit von Wirtschaft und Wissenschaft in OWL aufzeigt“, freut sich Herbert Sommer. Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe GmbH hat den Preis gemeinsam mit Andreas Keil, Geschäftsführer des Branchennetzes InnoZent OWL e. V., aus den Händen des Parlamentarischen Staatssekretärs Uwe Beckmeyer entgegengenommen.

OWL GmbH und InnoZent OWL hatten die Bewerbung für den Wettbewerb erstellt, mit dem das Bundeswirtschaftsministerium Regionen auszeichnet, in denen Innovation und Ressourceneffizienz durch erfolgreiche Zusammenarbeit besonders vorbildlich vorangetrieben werden– vor allem mit Blick auf kleine und mittlere Unternehmen.

Die OWL-Bewerbung hebt hervor, dass in der Region Ingenieurkompetenz, Informatik und Naturwissenschaften für enorme Innovationskraft stehen. Die auch international hohe Kompetenz bei Intelligenten Technischen Systemen und die bes-tens ausgebaute Kooperationskultur in Wirtschaft und Wissenschaft machen die Region zu einem Top-Technologiestandort in Deutschland.

„Die Auszeichnung spricht nicht zuletzt für die enorme Innovationskraft unserer heimischen Unternehmen“, erklärt InnoZent-OWL-Geschäftsführer Andreas Keil. „Dabei ist insbesondere die Informationstechnologie ein Treiber von Innovationen. Als starker Standort für neueste Technologien im Bereich IT ist OWL ein Inkubator für wegweisende Ideen.“

Die Argumente haben die Jury des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie offensichtlich beeindruckt, zumal die Auszeichnung des Hightech-Netzwerks it’s OWL als Spitzencluster durch das Bundesforschungsministerium 2012 ein eindrucksvoller Beleg hierfür ist. In diesem Technologie-Netzwerk arbeiten 175 Unternehmen mit Hochschulen, Forschungszentren und Organisationen zusammen, um eine neue Generation von Hightech-Produkten in Maschinenbau, Automatisierung und Automotive zu entwickeln.

„Die Auszeichnung als eine der fünf effizientesten und innovativsten Regionen in Deutschland rückt OWL erneut in den Blickpunkt. Das eröffnet uns Perspektiven für das Regionalmarketing und im Wettbewerb um die besten Köpfe“, betont Herbert Weber, Geschäftsführer der OstWestfalenLippe GmbH. Die Prämierung zeigt, dass die mittelständisch geprägte Region wie OWL Spitzenpositionen besetzen kann, weil Wirtschaft und Wissenschaft eng zusammenarbeiten.

www.ostwestfalen-lippe.de


Top 5 der effizienten und innovativen Regionen Deutschlands
Die hohe Bedeutung regionaler Partnerschaften von öffentlichen und privaten Einrichtungen mit den Unternehmen würdigt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dieser Auszeichnung. Bewerbungsberechtigt waren deutsche Regionen, die erfolgreiche Netzwerkarbeit bei Innovation, Rohstoff- und Materialeffizienz betreiben und dabei einen Schwerpunkt auf kleinere und mittlere Unternehmen legen.

Bewerbungen waren bis Mitte November 2013 möglich. Die Auswahl der TOP-5-Regionen hat eine unabhängige Jury getroffen, zu der Experten des Ministeriums, von Spitzenverbänden und Projektträgern gehören. Das Gremium hat insgesamt 21 Bewerbungen unter die Lupe genommen, die zum Wettbewerb zugelassen waren.

www.bmwi.de

 

Pressefoto zum Herunterladen

top5-pressefoto-klein

Ausgezeichnet: Staatssekretär Uwe Beckmeyer (Mitte) übergibt die Auszeichnung an Andreas Keil (Geschäftsführer InnoZent OWL e. V., links) und Herbert Sommer (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung OstWestfalenLippe GmbH).

Foto: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.