Neues Logo für OstWestfalenLippe

  • Autor:
    Lars Bökenkröger
  • Erstellt am:
    08. September 2015
  • Kategorie

Bielefeld, 08.09.2015. Die OstWestfalenLippe GmbH präsentiert ein neues Logo für OstWestfalenLippe. Es löst das bekannte OWL Logo ab, das vor 22 Jahren entwickelt wurde. Eine Bildmarke mit dem markanten Kürzel "OWL" wird unterstützt durch den Slogan "Eine Region. Ein Wort."

"Das neue Logo steht für die Leistungsstärke der Region als innovativer, moderner und dynamischer Wirtschafts- und Kulturraum", beschreibt Herbert Sommer, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OWL GmbH, die Werte, die das Logo transportieren soll.

"Nicht zuletzt dank des Spitzenclusters it`s OWL gilt OWL heute als Spitzentechnologieregion. Mit einer originären Bildmarke und einer klaren, zeitgemäßen Schrift passt das neue Logo zu diesem Profil. Es gibt OWL einen prägnantes Gesicht im Standortwettbewerb der Regionen", so Herbert Weber, Geschäftsführer der OstWestfalenLippe GmbH. "Der Slogan 'Eine Region. Ein Wort.' stärkt die Aussage der Wortmarke OstWestfalenLippe", so Weber weiter.

Für Landrat Friedel Heuwinkel, stellvertretender Vorsitzender der Gesell-schafterversammlung, liegt die Kraft des Slogans auch in seiner inhaltlichen Botschaft: "Eine Region. Ein Wort.‘ drückt das gewachsene Selbstbewusstsein der Region aus und unterstreicht, dass die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der Region beispielgebend ist. Außerdem machen wir deutlich, wofür die Menschen in OstWestfalenLippe stehen: Zuverlässigkeit, Tatkraft und Vertrauen.“ Das Logo solle von vielen Unternehmen und Institutionen genutzt werden, um so eine hohe Wirkung für OWL zu erzielen, so Heuwinkel.

Die OWL GmbH sieht die Region im Wettbewerb gut aufgestellt. Durch das Bündeln der Kräfte und Kompetenzen in den Unternehmen und in den Hochschulen und Forschungseinrichtungen sei es gelungen, die Ressourcen im Bereich der Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur deutlich auszubauen – wovon zunehmend auch klein- und mittelständische Unternehmen profitieren. Gleichzeitig sei dadurch auch die Wahrnehmung der Region bundesweit deutlich gestiegen. „OWL ist kein no name mehr, sondern eine Marke auf den Landkarten“, ist Sommer überzeugt. Allerdings müsse man die Investitionen in die Zukunftssicherung der Region hoch halten, um auf Dauer erfolgreich zu sein, ergänzte Heuwinkel.

Als „Gesellschaft zur Förderung der Region“ sei die OWL GmbH, der das neue Logo auch als Markenzeichen dient, eine treibende Kraft dabei. Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Regionalmanagementgesellschaft entwickelt. Zu den Kernaufgaben der OWL GmbH gehören Projekte im Bereich der Regionalentwicklung und des Regionalmarketings mit dem Schwerpunkt der Innovations- und Technologieförderung. So setzt die Gesellschaft Projekte um wie Messepräsentationen (Hannover Messe, Expo Real), den OWL Innovationspreis ‚Marktvisionen‘, die Veranstaltungsreihe ‚OWL Forum für Technologie und Innovation – solutions‘ sowie den Businessplanwettbewerb ‚startklar‘. Weiterhin ist die Gesellschaft Träger des Teutoburger Wald Tourismus, der Regionalagentur OWL, des OWL Kulturbüros und des Kompetenzzentrums Frau und Beruf. Ziel ist es, OstWestfalenLippe als starken und attraktiven Wirtschaftsraum mit hoher Lebensqualität zu profilieren.

"Die OstWestfalenLippe GmbH ist eine wichtige gestaltende Kraft in der Region und eine wichtige Plattform für ihre Gesellschafter, wenn es um die Koordination und Umsetzung gesamtregionaler Aufgaben geht. Im Mittelpunkt steht dabei immer, die Wettbewerbsfähigkeit der Region im internationalen Standortwettbewerb sicherzustellen und einen Beitrag zur Zukunftssicherung des Wirtschafts- und Kulturraums OstWestfalenLippe zu leisten", sind sich Sommer und Heuwinkel einig.

Pressefoto als Download.

OWL Logo PräsentationPräsentierten das neue Logo (v.l.n.r): Herbert Sommer, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe GmbH, Landrat Friedel Heuwinkel, stv. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der OstWestfalenLippe GmbH, und Herbert Weber, Geschäftsführer der OstWestfalenLippe GmbH.

Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.