Erfolgreiche Frauen - Erfolgreiche Unternehmen

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL hat das Ziel, die beruflichen Chancen von Frauen und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in OstWestfalenLippe nachhaltig zu fördern und zu verbessern.  Das Handeln des Kompetenzzentrums bringt die Perspektiven von Wirtschafts- und Frauenpolitik zusammen und konzentriert sich auf sieben Themenschwerpunkte:  

  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege
  • Berufsrückkehr attraktiv gestalten
  • Stärkung der vollzeitnahmen Beschäftigung von Frauen
  • Frauen mit Behinderungen / Handicap und Beeinträchtigungen in den Arbeitsmarkt integrieren
  • Gendersensible Rekrutierungsstrategien
  • Talente in der Region halten und binden
  • Begleitung von KMU bei der Gestaltung fachlicher Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL arbeitet eng mit der ostwestfälisch-lippischen Wirtschaft und vielen regionalen Partnerinnen und Partnern zusammen. Gemeinsam werden konkrete Projekte und Angebote konzipiert und realisiert. Dazu gehören:

  • Veranstaltungen und Workshops für Personalverantwortliche, Führungskräfte und Interessierte
  • Spezifische Angebote für Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen
  • Vernetzung regionaler Akteurinnen und Akteure
  • Auszeichnungen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Unseren aktuellen Imageflyer finden Sie hier.

Kontakt Kompetenzzentrum Frau und Beruf

OWL Kompetenzzentrum Frau und BerufOstWestfalenLippe GmbH | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OstWestfalenLippe

Turnerstraße 5 - 9 | 33602 Bielefeld | Tel.: 0521 96733-291 | Fax: 0521 96733-19 | E-Mail

 kfb competentia
 
AK MWHKBG 50
 kfb_efre