OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN 2017

Es ist der Pioniergeist der heimischen Unternehmen, der die Wirtschaftsstärke und den Vorbildcharakter der Region OstWestfalenLippe ausmacht. Mit ihren Innovationen erobern Unternehmen aus OWL die Weltmärkte
und sichern Wohlstand und Beschäftigung für die Region. Und sie entwickeln Lösungen für ein besseres Leben und Arbeiten in der Zukunft.

Mit dem OWL-Innovationspreis MARKTVISIONEN stellt die  OstWestfalenLippe GmbH diese Innovationen ins Licht der Öffentlichkeit, um sie zu würdigen und neue Impulse zu setzen. Ausgezeichnet werden Unternehmen aus OWL für innovative Produkte, Dienstleistungen und Prozesse. Der Preis wird in diesem Jahr in drei Kategorien verliehen: Industrie und Handwerk, Zukunft gestalten und Start Up. Der Start Up-Preis ist mit einem Preisgeld von 5.000 EUR und einem Beratungspaket dotiert.

Der OWL-Innovationspreis ist ein bedeutender Wirtschaftspreis mit eindrucksvollen Ergebnissen. Mit der insgesamt zwölften Ausschreibung ist der Wettbewerb, der in enger Kooperation mit den Kammern und Hochschulen umgesetzt wird, aus der Region nicht wegzudenken. 925 Beiträge haben sich bei den bisherigen elf Ausschreibungen dem Urteil der Jury gestellt, von denen 40 prämiert wurden. Erfolgreiche Entwicklungen und weitere Auszeichnungen haben die Jury immer wieder in ihrem Urteil bestätigt.

Wir laden Sie herzlich ein, sich am OWL-Innovationspreis 2017 zu beteiligen. Es lohnt sich: Denn der Wettbewerb und die Sieger finden eine große öffentliche Aufmerksamkeit, die auch zu neuen Kunden und Kontakten führt. Gleichzeitig helfen Sie mit Ihrer Teilnahme, die Innovationskraft des Wirtschafts- und Kulturraums OstWestfalenLippe zu demonstrieren. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Kategorien

Jury

Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

Preisträger und Bewerber 2015

Sponsoren

Flyer zum Innovationspreis: Download