Über uns

 

 Logos competentia 20120308 OW Lippe 14

Förderung und Struktur

 

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL ist Teil der Landesinitiative Competentia NRW. Trägerin ist die OstwestfalenLippe GmbH in Kooperation mit der Stadt Bielefeld und den Kreisen Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke und Paderborn.

Team

 

 Neues Logo

 Neues aus dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

25. April 2016
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, der Kreis Lippe und die Gleichstellungsstelle des Kreises Lippe haben am 21.04.2016 zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik“ eingeladen. Im Autohaus Stegelmann in Bad Salzuflen ...
23. März 2016
„Sprechen Sie ihre Sprache“: Wie man Frauen als Fach- und Führungskräfte gewinnt Kreis Paderborn (krpb). Wie überzeugt man insbesondere auch Frauen, ihre Talente zu entwickeln und Führungsverantwortung zu übernehmen? „überzeuGENDER: Potentiale erkennen - Fachkräfte gewinnen“, lautete das Thema eine...
10. März 2016
Frauen verdienen in Deutschland 22 Prozent weniger als Männer. Selbst Schuld? Oft müssen Frauen sich anhören, sie sollen doch andere Berufe wählen. Fest steht: Erziehung und Pflege sind Berufe mit Zukunft, gesellschaftlich wichtig und trotzdem vergleichsweise schlecht(er) bezahlt als Berufe im sog....
07. März 2016
Das Netzwerk “Der Kreis Paderborn hält zusammen – für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung” hat einen Kreativwettbewerb für junge Menschen ausgeschrieben, bei dem diese sich mit der Frage „Was heißt schon arm?“ auseinandersetzen sollen. Der Wettbewerb richtet sich an junge Menschen von 6 bis 21 Jah...

Alle Beiträge

Kontakt Kompetenzzentrum Frau und Beruf

OWL Kompetenzzentrum Frau und BerufOstWestfalenLippe GmbH | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OstWestfalenLippe

Jahnplatz 5 | 33602 Bielefeld
 | Tel.: 0521 96733-291 | Fax: 0521 96733-19 | E-Mail

 kfb competentia
 
05 NRW MGEPA CMYK kleinkfb_efre