Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.

  • Träger
    Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
  • Projekttitel
    Schwellenbereiche
  • Laufzeit
    01.01.2016-31.12.2016
  • Projektpartner
    Trio Beuter, Häger, Schwieger, Bielefelder Kunstverein, Kunstverein Oerlinghausen, ARTDriburg, Freundeskreis Eichenmüllerhaus e. V., Kunstverein Lemgo, etc.
  • Projektziel
    Zahlreiche Kunstvereine bereichern die kulturelle Landschaft in OWL, die sich in den Städten und ländlichen Gebieten befinden. Durch eine Veranstaltungsreihe mit ortsbezogenen Klangkunstkonzerten werden diese Orte vernetzt. Kunstinteressierte Besucher, denen der Kunstverein ihres Wohnortes bereits vertraut ist, können in diesem Zusammenhang andere Kunstorte der Region entdecken. Die Verbindung der verschiedenen Sparten auditiver und visueller Kunst generiert neue Besuchergruppen.
  • Leitthema
    OWL ist ein Flächenland. Eine Vernetzung ist in einer Fläche schwieriger als in einer Stadt, ebenso die Gewinnung der Aufmerksamkeit auf Kulturereignisse in der Region. Das Projekt sieht sich als Verknüpfung zwischen Stadt und Land.
  • Förderhöhe
    5.300 €
  • Projekt-Website
  • Institution
    Kunstverein Kreis Gütersloh e. V.
  • Telefon
    0151-18176860
  • Ansprechperson
    Marcus Beuter
  • e-Mail
    E-Mail Adresse Projekt