Renate Dyck & Sigurd Müller

  • Träger
    Renate Dyck & Sigurd Müller
  • Projekttitel
    Wege in den Klang erleben
  • Laufzeit
    01.02.2016-31.12.2016
  • Projektpartner
    Zusammenarbeit mit Gitte Klisa, Ensembles Celloquenz, fonte di musica, Pianistin Claudia Kohl, Cembalistin Olga Minkina, Shademakers, Forst-/Umweltämter, etc
  • Projektziel
    Mit Kulturschaffenden aus der Region und dem Publikum in der Region innovative, ausbaufähige Kulturangebote gestalten. Wieder- bzw. Neuerschließung regionaler Kulturstätten, oft noch im „Dornröschenschlaf“, auf persönlicher Ebene. Den klassischen Konzertbetrieb durch Wanderungen aus den Ballungszentren in das Umland locken. Neue Zielgruppen auf klassische Musik neugierig machen, u.a. durch familiengerechte Konzepte.
  • Leitthema
    Wir sind Stadt und Land - Einbezogen werden weitere Künstler/Innen aus OWL; interessierte Gemeinden u. Institutionen mit kulturellen Kleinoden, Orten mit besonderer Ausstrahlung, Baumdenkmälern usw.
  • Förderhöhe
    14.200 €
  • Institution
    Renate Dyck & Sigurd Müller
  • Telefon
    0521-1369386
  • Ansprechperson
    Renate Dyck & Sigurd Müller
  • e-Mail
    E-Mail Adresse Projekt