OWL Kulturbüro

Das OWL Kulturbüro gibt kulturpolitische Impulse, unterstützt regionale Akteure beim Einwerben von Fördermitteln im Programm Regionale Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen und hilft bei der Vernetzung zwischen Künstlern, Institutionen und Wirtschaft. 

Seit  2007 profiliert sich OstWestfalenLippe als Modellregion Kulturelle Bildung.

Mit dem OWL Kulturförderpreis zeichnet die OstWestfalenLippe GmbH als Träger des OWL Kulturbüros Unternehmen aus, die sich besonders vorbildlich für die Vielfalt vor Ort engagieren.

Träger des OWL Kulturbüros ist die OstwestfalenLippe GmbH.

Kontakt: Antje Nöhren, Tel. 0521/96733-17, Mail

 

Neues aus dem OWL Kulturbüro

10. November 2017
Anlässlich des Reformationsjubiläums kam am Mittwochabend, den 08. November 2017 in der Paderborner PaderHalle zum letzten Mal die Auferstehungssinfonie von Gustav Mahler zur Aufführung, die zuvor schon in Bad Salzuflen und Lemgo zu erleben war. Nach einer Konzerteinführung im MultiCult versammelte ...
06. November 2017
Die Theaterwerkstatt Bethel lädt am 07.11.2017 von 18 bis 21 Uhr zu einem Workshop zum Thema "Inklusive Kulturarbeit" im Rahmen ihres Konzepts „Volxkultur“ ein. Gegenstand des Workshops ist die Auseinandersetzung mit neuen und bewährten Möglichkeiten bei der Arbeit mit vielfältig zusammengesetzten ...