OWL Kulturbüro

Das OWL Kulturbüro gibt kulturpolitische Impulse, unterstützt regionale Akteure beim Einwerben von Fördermitteln im Programm Regionale Kulturpolitik des Landes Nordrhein-Westfalen und hilft bei der Vernetzung zwischen Künstlern, Institutionen und Wirtschaft. 

Seit  2007 profiliert sich OstWestfalenLippe als Modellregion Kulturelle Bildung.

Mit dem OWL Kulturförderpreis zeichnet die OstWestfalenLippe GmbH als Träger des OWL Kulturbüros Unternehmen aus, die sich besonders vorbildlich für die Vielfalt vor Ort engagieren.

Träger des OWL Kulturbüros ist die OstwestfalenLippe GmbH.

Kontakt: Antje Nöhren, Tel. 0521/96733-17, Mail

 

Neues aus dem OWL Kulturbüro

10. Februar 2017
Das seit 2014 für Einzelbesucher geschlossene Preußen-Museum öffnet vorübergehend vom 19.02. bis 05.03. mit der Ausstellung „Das Netzwerk Preußen in Westfalen: Du bist mehr Preuße als du denkst“. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hatte das Museum im letzten Jahr übernommen. Derzeit befindet es...
04. Januar 2017
Zum Jubiläum „20 Jahre Regionale Kulturpolitik “ – dem Instrument des Landes NRW zur Förderung von regionalen Kulturprojekten – vergeben d as Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und die Kulturregionen des Landes Nordrhein-Westfalen 10 viermonatige Stipendien als Regionsschreib...

Kontakt OWL Kulturbüro

OstWestfalenLippe GmbH | OWL Kulturbüro | Turnerstraße 5 - 9 | 33602 BielefeldOWL Kulturbüro Logo

Antje Nöhren | Tel.: 0521 96733-17 | E-Mail

 

gefördert vom                                                   Mit freundlicher Unterstützung der

Logo NRW MFKJKS CMYK small                Logo Sparkassen in OWL small