5. OWL Kulturkonferenz

vid! vernetzt, interaktiv, digital - in der Kultur

Die 5. OWL Kulturkonferenz fand am 10. Februar 2012 im Detmolder Hangar 21 statt. Über 160 Fachleute widmeten sich dem Themenfeld „Kulturarbeit und kulturelle Bildung in der digitalisierten Welt". Mit spannenden Beiträgen u.a. über Medienkunst und - kultur, medienpädagogische Prozesse und Medienbildung in internationalen Netzwerken ist ein Diskurs darüber eröffnet worden, wie Kunst und Kultur von den medialen Möglichkeiten profitieren können.

Das Programm (pdf)
  • Eröffnung Landrat Heuwinkel (pdf )
  • Grußwort Bürgermeister Heller (pdf )
  • Vortrag: Von der Videoskulptur zum Facebook-Museum von Prof. Dr. Dr. h.c. Schwarz (pdf )
  • Vortrag: Digitale kulturelle Bildung. (pdf . erschienen in: "Jahrbuch für Kulturpolitik 2011, Band 11 - Digitalisierung und Internet", Hrsg.: Institut für Kulturpolitik der KuPoGe von Bernd Wagner, Bonn/Essen: Klartext 2011
  • International ShortFilmFestival (pdf )
  • e-lab, innovative Lehr- und Lernszenarien (pdf )
  • Roots & Routes-Projekt
  • Daily Painting in OWL. Eine Internet-Galerie und ihre regionalen Wirkungen (pdf )
  • Creative Gaming (pdf )
  • Dieter-Baacke-Preis (pdf )
  • Deutscher Jugendfotopreis/-Filmpreis (pdf )
  • LWL-Medienzentrum (pdf )
  • Renaissance trifft Medientechnologie(pdf )