Terminkalender

Jahresansicht
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Talentförderung – weibliche Fachkräfte aus den eigenen Reihen Als iCal-Datei herunterladen
Mittwoch, 6. Juni 2018, 19:00 - 20:15
Bettina Abendroth  

Erfahrungsaustausch zu Instrumenten der Personalentwicklung

Zu den wichtigsten Zielen der Personalentwicklung gehört es, besonders qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig an kleine und mittlere Unternehmen zu binden. Dabei auf die gezielte Förderung von gut ausgebildeten und geeigneten Frauen zu setzen eröffnet ihnen ein zusätzliches Arbeitskräftepotenzial. Die Einführung eines Nachwuchs- oder Talent-Management-Programms kann eine Lösung sein, die neue Perspektiven für beide Seiten eröffnet: Es bietet Entwicklungschancen für Arbeitnehmerinnen und ist für kleine und mittlere Unternehmen ein langfristiges Investitionsprogramm, das sich auszahlt. Die Veranstaltung gibt einen Einblick in das Thema „Potenzialentwicklung - Talentförderung - Nachwuchsprogramme“. Praxisbeispiele und ihre handhabbare Umsetzung in kleinen und mittelständischen Betrieben stehen dabei im Mittelpunkt.  Ein Erfahrungsaustausch und Netzwerken schließen sich an.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL und die GfW Höxter laden Führungskräfte und Personalverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein.

Ort:  Bad Driburg Therme GmbH, Georg-Nave-Straße 24, 33014 Bad Driburg

Programm

19:00 Uhr          Begrüßung und Einführung
Gabriele Hanke | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL 
Christiane Seemer | Geschäftsführerin Driburg Therme

    Talentförderung - weibliche Fachkräfte aus den eigenen Reihen

Moderierte Talkrunde mit:
Barbara Tigges-Mettenmeier  |  Geschäftsführerin
BTM Personalmanagement GmbH, Paderborn
Larissa Budde  |  Geschäftsführerin Chemical Check GmbH, Steinheim
Matthias Kämpfer  |  Fachbereichsleiter Kreis Höxter

20.15 Uhr

  Schlusswort und Get together mit kleinem Snack

Bitte melden Sie sich bis zum 30. Mai 2018 über das Online Formular an. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Den Einladungsflyer finden Sie hier:

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei:
Gabriele Hanke | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | Tel. 05271-974321 |

Stadt Bad Driburg

Ort Bad Driburg Therme GmbH, Georg-Nave-Straße 24, 33014 Bad Driburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok