Endspurt zum Businessplan – Gründerinnen und Gründer erstellen ihren Kostenplan!

Im 4. Workshop des startklar Businessplanwettbewerbs drehte sich am Samstag, den 27.01.2018, alles um die finanzielle und rechtliche Planung der Geschäftstätigkeit.          

35 Gründerinnen und Gründer konnten im Technologiezentrum in Bielefeld ihre Kostenpläne erarbeiten.

„Wir starten mit den Wachstumsschritten, planen die dazugehörigen Kosten und evaluieren deren Erfolg“ so Nicolas Megow (Dozent, TecUp, Paderborn).

So entstanden in diesem Workshop für viele Existenzgründerinnen und – gründer großzügige Kostenpläne mit dem Fokus auf die Wertschöpfung, um den Markteintritt zu präzisieren. Denn in 10 Wochen soll der Businessplan zur Bewertung durch die Jury fertig sein.

Abgerundet wurde der Workshop von einem Impuls im Bereich „Rechtliches“ und einer Fragestunde.

Am 06.02.2018 geht es weiter mit unseren startklar-Themenspecials. Wir starten mit dem Thema: „Social Media“ mit Thorsten Ising, Berater, Coach und Vorstand Marketing & Sponsoring im Bundesverband Community Management e.V. für digitale Kommunikation und Social Media (BVCM).

 

FotoStartklarWorkshop

Referent Nicolas Megow und die Teilnehmer des vierten startklar-Workshops im Technologiezentrum Bielefeld

Newsletter startklar OWL bestellen

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

 



Ihr Draht zur OstWestfalenLippe GmbH

OstWestfalenLippe GmbH     Turnerstraße 5 - 9     33602 Bielefeld     Tel. 0521 96733-0     E-Mail     www.ostwestfalen-lippe.de                                                                             

Hier finden Sie unsere Arbeitsbereiche und Ihre Ansprechpartner.